FFP2 Maske

ALLTEC

Noch keine Rezensionen Bewertung schreiben
Art.-Nr:
D-FFP2-O-F
€1,43 (inkl. MwSt.)
€1,20 (ohne MwSt.)
Zustand:
New
Mindestkaufwert:
25 Stück
€1,43 (inkl. MwSt.)
€1,20 (ohne MwSt.)
35 people looking at this.

Beschreibung

Filtrierende FFP2 Maske NR mit CE Kennzeichen

Beschreibung:

  • 25er Box
  • Flach gefaltete Halbmaske mit Ohrschlaufen
  • EN 149:2001+A1:2009
  • Masken sind einzeln eingeschweißt
  • ergonomisch geformte Atemschutzmaske
  • regulierbarer und flexibler Nasenbügel
  • sehr angenehm zu tragen
  • auch für Brillenträger

Die Atemschutzmaske FFP2 NR ( CE zertifiziert) wird aus weißem Polypropylen angefertigt und ist ohne einem Ausatemventil ausgestattet. Diese Maske verfügt über Ohrschlaufen sowie flexibel anpassbare Nasenbügel, so dass Mund und Nase hervorragend abgedichtet sind. Zudem ist diese Maske faltbar. Die Atemschutzmaske FFP2 NR schützt vor sehr kleinen gesundheitsgefährdenden trockenen Partikeln und Aerosolen (z. B. Corona, Bakterien, Viren).

Einsatzbereich der FFP2 Maske faltbar

Im Grunde genommen für alle Personen, die sich vor dem Coronavirus (COVID-19 Infektionen) sicher und medizinisch schützen wollen bzw. müssen.

  • Alten- und Pflegeheime
  • Humanmedizin: Kliniken und Krankenhäuser
  • Zahnmedizin / Zahnartpraxen
  • Veterinärmedizin
  • Corona-Impfzentren
  • Produktionsbetriebe
  • Öffentliche Einrichtungen und Behörden
  • Polizei und Justizvollzug
  • Öffentlicher Nahverkehr (Busse, Bahnen) sowie die Schifffahrt
  • Privatpersonen und Privathaushalte
  • Unternehmen aller Arten und Größen

für Risiken wie  feste und flüssige Aerosole

Die FFP2 Masken schützen gegen Bakterien, Viren (Corona) und Sporen

TÜV Rheinland geprüft

Atemschutzmaske faltbar ohne Ventil

So schützen Sie sich mit einer FFP2 Maske

Generell filtern Mund-Nase-Masken einen Teil der Partikel und Viren in der Luft heraus. Dadurch sinkt deren Konzentration und damit das Infektionsrisiko. Ausgeatmete Viruspartikel sind durch die anhaftende Feuchtigkeit meist relativ groß, auch Alltags- und OP-Masken können sie daher recht effizient zurückhalten.

In der Raumluft schrumpfen die Partikel aber - und können darum beim Einatmen durch solche Masken hindurch gelangen. Weitaus besser werden sie von FFP2-Masken aufgehalten. Alltags- und OP-Masken dienen daher vor allem dem Schutz anderer Menschen, FFP2-Masken bieten zusätzlich viel Selbstschutz.

Die dichteren, aus Vlies gefertigten Feinstaubmasken der Klassen FFP2, N95 oder KN95 besitzen in der Regel zusätzlich elektrostatisches Material, an dem kleine Partikel gebunden werden. Die elektrostatische Wirkung verliert sich allerdings bei längerer Nutzung.

Zusatzinformationen

Marke:
ALLTEC